Vila Baleira

Die meisten Aktivitäten von Porto Santo – eigentlich die meisten Bewohner der Insel – sind auf die kleine Stadt Vila Baleira fokussiert. Es handelt sich um eine ruhige Stadt mit eigenem Rhythmus, die sich jeweils am Freitag und am Samstag im Sommer etwas belebt, wenn die Wochenendgäste von Madeira anreisen. Vila Baleira liegt dort, wo die ersten Siedler auf der Insel Fuß fassten und wurde 1419 von Bartolomeus Perestelo gegründet. Die Stadt ist um den Hauptplatz Largo do Pelourinho, und die Infante Gardens herum gebaut. Östlich davon liegt ein bescheidener Hafen, westlich erstreckt sich der berühmte Strand von Porto Santo. Die Stadt beherbergt das Christoph Kolumbus Museum und hier befinden sich auch die Haupteinkaufsgeschäfte der Insel.

Your Photos

  • vila_baleira_01.jpg
  • vila_baleira_02.jpg